Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mondyoga mit Katja

23. Februar um 17:00 - 18:00

Mondyoga verbindet uns mit den Energien und Rhythmen des Mondes. In vielen Kulturen wird der Mond als Symbol für Weiblichkeit, Intuition und Veränderung betrachtet, und das Mondyoga nutzt diese Symbolik, um Körper, Geist und Seele zu harmonisieren.

Im Mondyoga werden die Phasen des Mondzyklus, wie Neumond, Vollmond und die dazwischen liegenden Mondphasen, als Zeitpunkte betrachtet, um bestimmte Übungen und Meditationen durchzuführen. Zum Beispiel werden während des Neumonds oft sanfte, erdende Praktiken praktiziert, während der Vollmond dazu einlädt, die Energie zu kanalisieren und zu feiern.

Die Praxis des Mondyoga fördert Achtsamkeit, innere Ruhe und Selbstreflexion. Sie ermöglicht es den Praktizierenden, sich mit den natürlichen Zyklen des Lebens zu verbinden und sich bewusst auf Veränderungen einzulassen. Durch das Einbeziehen der Mondenergien in die Yoga-Praxis wird eine tiefere Verbindung zur Natur und zum eigenen Selbst hergestellt.

Wir freuen uns auf Katja, eine erfahrene Yogalehrerin. Sie bringt Matten etc. mit. Ihr braucht nur bequeme Kleidung.

Teilnahme 20,00Euro

Details

Datum:
23. Februar
Zeit:
17:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Balance Institut Nürnberg von Sigrid Limberg-Strohmaier, Leiblstraße 8, 90431 Nürnberg, Deutschland

Erfahre mehr über uns!

Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .